Legale Musik im Betrieb

 

Wann darf ich in meinem Betrieb legal Musik abspielen?

 

 

Musik legal für Betrieb kaufen

 

 

Sie spielen in Ihrem Betrieb Musik legal ab:

 

·           Wenn Sie Ihre Musik legal und mit Rechnungsadresse auf den Betrieb erworben haben

·           Wenn Sie Ihre gekauften Original-CDs im Fileformat auf PC gesichert haben und den AKM-Zuschlag für diese Musikkopien bezahlen (Originaltonträger müssen vorhanden sein!)

·           Mittels Musikcomputer oder Musikstreaming eines autorisierten Fachhändlers mit LSG und AustroMechana Lizenz bzw. GVL Lizenz (Deutschland)

·           Über Radio oder Internetradio, wenn Sie entsprechende GIS Beiträge abführen

 

Sie spielen in Ihrem Betrieb Musik NICHT legal ab:

 

·           Wenn Sie die Musik über un- & entgeltlicher Streaming-Software abspielen z.B. Spotify, Amazon Prime Music, Hofer - Napster, Sky (nicht zugelassen für öffentliche Aufführungen)

·           Wenn keine Gebühren an LSG und AustroMechana (AKM) bezahlt werden

·           Wenn für Radio oder Internetradio keine GIS-Gebühren entrichtet werden

·           Wenn die Musik NICHT LEGAL erworben wurde

 

Streamingdienste weisen in ihren jeweiligen AGBs ausdrücklich darauf hin, dass Ihre Dienstleistungen nur für den persönlichen, nichtgewerblichen Gebrauch genutzt werden dürfen.

 

 

Musik für Ihr Unternehmen legal erwerben

 

Legale Musik abspielen

 

 

Wie können Sie Musik legal für Ihren Betrieb erwerben?

 

·        Musiktitel werden über einen lizenzierten Musikanbieter bezogen z.B. Gastro Media (LSG und AustroMechana Lizenz)

·        Radio oder Internetradio, wenn Sie entsprechende GIS Beiträge abführen

·        Musiktitel per Download bei Amazon Prime Music, Musicload, iTunes® etc. mit Rechnungsadresse des Betriebs kaufen

·        Original CDs kaufen

 

Wann sind Ihre Musiktitel NICHT legal erworben?

 

·        Jede Art von Musikdateien per Download ohne Kaufbeleg als Quellennachweis

·        Raubkopien

·        Nicht nachweisbar für den Betrieb bzw. privat gekaufte Musiktitel